Want create site? With Free visual composer you can do it easy.

Große Mittelalterliche Sackpfeife (GMS)

Unsere Großen Mittelalterlichen Sackpfeifen bauen wir in verschiedenen Tonarten und in dorischer Stimmung von a” bis a°. Es stehen verschiedene Bordunkombinationen zur Auswahl. In der Grundversion werden diese Instrumente mit einem großen Bordun, zwei Oktaven unter dem Grundton der Spielpfeife (2. Ton, Beisp. a’→ A) ausgeliefert. Weitere Bordune sind selbstverständlich auch zu einem späteren Zeitpunkt nachrüstbar – es können lediglich Farbunterschiede zwischen der bestehenden Sackpfeife und dem neuen Bordun auftreten.

Die Griffweise ist offen (deutsch), der Tonumfang beträgt eine None und einem Halbton für die dorische Skala. Weitere chromatische Töne können durch Doppellöcher oder einem weiteren Daumenloch (Dur – Terz) erzielt werden. Der Tonumfang kann durch Klappen 1 bis 2 Töne über dem höchsten (ab a’) und einen Halbton unter dem tiefsten Ton erweitert werden.

Abbildung:

Dieses Instrument ist unser Bestseller. Es ist die Basisversion aller größeren Modelle dorisch auf a’. Der Spielpfeifendurchmesser ist 100 mm, der des großen Borduns ca. 120 mm. Option gegen Aufpreis ist ein Spielpfeifenrohr aus Grenadill und, soweit verfügbar, ein farbiger Lederbalg.

Der Grundpreis für ein Instrument mit einem großen Bordun ist:

890,00 €

GMS Modell „Folkstone“

In der Modellreihe GMS bieten wir nun auch neben der bestehenden Ausführung unser Design “Folkstone” an. Die Grundversion ist in Ahorn, gebeizt, geölt ohne Cover und Grenadillspielpfeifenrohr.

Das Oberflächendesign ist auch wie bei den Modellen der GDS – Serie etwas rustikaler gehalten.

Der Grundpreis für ein Instrument mit einem großen Bordun ist:

950,00 €

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.